Linzertorte / Oma Josephine

Das Rezept reicht für 2 große runde Käsekuchenformen mit 28 cm. Durchmesser.
Der Kuchen läßt sich gut eingefrieren ist aber auch , kühl gelagert, bis zu 2 Wochen haltbar.
 
500g Butter
500g Zucker
250g gem. Haselnüsse
2 Eier
1 Schnapsglas Kirschwasser
2 Fläschchen Zitronenöl-Aroma
1 1/2 Fläschchen Bittermandel-Aroma
ca. 800g Mehl
2 Backpulver
50g Blockschokolade (geschmolzen)
ca. 3 Teel Kakao (nicht gehäuft)
 
Aus den Zutaten einen Knetteig bereiten und kühl stellen (läßt sich so besser verarbeiten)
Der Teig reicht für 2 große runde Käsekuchenformen ca. 28cm Durchmesser.
Den Teig zur Hälfte teilen und davon etwa 2/3 in die Form bringen und einen Rand drücken.
Den Boden mit 1 Glas Johannisbeer-Gelee rot, bestreichen.
Aus dem restlichen 1/3 Teig Rollen formen, flach drücken und diagonal  (doppelt, wie ein Gitter) auf das Gelee legen (ist leider etwas aufwendig und schwierig). Den hochgedrückten Rand nach innen umlegen, das Teiggitter und den Rand mit Eigelb bestreichen.
 
160° Umluft ca. 30 – 40 Min. backen


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *